KOMMEN SIE AUCH, UND MACHEN

 MISSION

MIT  UNS

Bibelkurs

Durch Korrespondenz

Der Bibelkorrespondenzkurs hat derzeit 734 eingeschriebene Studenten, von denen durchschnittlich 400 regelmäßig korrespondieren.

Die COVID-19-Pandemie hat dieses Projekt stark beeinflusst, da wir auf die Post angewiesen sind, um mit unseren Schülern in Kontakt zu bleiben. Als die überwiegende Mehrheit dieser Gefangenen im Gefängnissystem in einem geschlossenen Regime fällt es ihnen auch schwer, mit uns zu korrespondieren, da sie keine Besuche und die Hilfe ihrer Familien erhalten.

Wir sind ein Familienunternehmen.

Daher haben wir zu dieser Zeit nicht nur die Schüler bei den Lektionen unterstützt, die der Phase des Kurses entsprechen, in dem sie sich befinden, sondern auch Botschaften der Ermutigung und des Trostes, evangelistische Broschüren, Klärung von Zweifeln an biblischen Texten und ihrer theologischen Anwendung sowie christliches Lesematerial gesendet und Bibelstudien. Wir haben auch Tarifumschläge verschickt, um sicherzustellen, dass die Schwierigkeiten der Pandemie die Rückgabe unserer Korrespondenz nicht verhindern.

Wir sind ein Familienunternehmen.

Das Projekt nimmt wöchentlich etwa 10 bis 20 neue Schüler auf und sie erhalten The Messenger und einen Kalender für das laufende Jahr neben der ersten Lektion, was für sie immer eine Quelle großer Freude und Dankbarkeit ist, da sie sich begabt und in Erinnerung bleiben besonderer Weg!

Wir sind ein Familienunternehmen.

Unsere Herausforderung besteht darin, jedem dieser Schüler mit Weisheit und Mitgefühl zu helfen! Wie bereits erwähnt, wirkte sich die Pandemie auf dieses Ministerium aus, konnte es jedoch nicht aufhalten. Es ist leicht zu erkennen, dass unsere Schüler noch mehr nach festem Essen dürsten, um sie zu trösten, zu bauen und zu transformieren. In diesem Sinne wollen wir pünktlich mit personalisierten Botschaften anstatt verallgemeinert sein, um den Menschen in seiner Individualität zu erreichen und das Evangelium zu verkünden, das das Leben auf ganzheitliche Weise wiederherstellt.

Wir sind ein Familienunternehmen.

Wir möchten unseren Schülern Materialien zur Verfügung stellen, die biblische, theologische und spirituelle Ermächtigung bringen, da es Jüngerschaftsgruppen und Kirchen gibt, die zusammenkommen und sogar innerhalb des Gefängnisses Leiter bilden. Aus diesem Grund initiieren wir Kampagnen, um Bibeln, Gesangbücher, Bücher, Broschüren für das Bibelstudium, Geschichtsmaterial und den Glauben der Täufer usw. zu spenden. Auf diese Weise werden wir dem Reich Gottes helfen, in der Dunkelheit des nationalen Gefängnissystems zu wachsen und gestärkt zu werden.

Wir sind ein Familienunternehmen.

Att: Bibelstudium

Kontaktiere uns
WIE KÖNNEN SIE
HILFE WIE
EINKOMMENSSTEUER

Erläuterungen

Spende von Einkommensteuerbeträgen an Kinder- und Jugendfonds und Seniorenfonds

HANDELN GEGEN
HUNGER

Wir sind Gott dankbar für 

das Zurückkehren 

mit dieses Projekt

FREIWILLIGE

Werden Sie einen AMB-Freiwilliger

in Brasilien oder in

Deutschland

BIBELKURS DURCH
KORRESPONDENZ
BIBELKURS DURCH
KORRESPONDENZ

Werden Sie einen AMB-Freiwilliger

in Brasilien oder in

Deutschland

Werden Sie einen AMB-Freiwilliger

in Brasilien oder in

Deutschland

AMB-PROJEKTE
APC
KINDERN PATENSCHAFT
APF
 FAMILIEN PATENSCHAFT
KINDERTREFFEN
JUNGES NETZWERK
LEBENSPROJEKT
ADRESSE

Straße: José Adriano de Freitas - 427

Nachbarschaft: Rocio 1 - CEP 84130-000

Palmeira - PR

Telefon: (42) - 3252-4350

Wir sind ein Familienunternehmen.

KONTAKT

Danke fürs senden!

  • Grey Facebook Icon

FÖRDERN LEBEN UND WÜRDE IN JESUS